News

Neue Hotline zur Leistung „Kinderzuschlag“

17.10.2016
Familienkasse Sachsen richtet Hotline zur Leistung „Kinderzuschlag“ ein

Obwohl es für geringverdienende Familien den Kinderzuschlag ergänzend zum Kindergeld schon seit 2005 gibt, sind die Leistung und die Voraussetzungen für den Bezug bei Familien offenbar noch zu wenig bekannt.
Das möchte die Familienkasse Sachsen jetzt ändern.
Mit dem Kinderzuschlag soll die wirtschaftliche Selbständigkeit von Familien mit geringem Einkommen gestärkt werden. Um über mögliche Ansprüche informieren zu können, haben wir für ganz Sachsen eine besondere Hotline eingerichtet. Hier erfahren Eltern, ob eine Antragstellung Aussicht auf Erfolg […]

Informationsveranstaltung: Wohnungslos Ich? Niemals!

6.10.2016
„Wohnungslos Ich? Niemals! Und wenn doch?“

Am 26. Oktober 2016 um 14 Uhr findet im Berufsinformationszentrum „BIZ“ eine Informationsveranstaltung zum Thema Wohnungslosigkeit statt. Für Verpflegung wird durch das Jugendcafé gesorgt […]

Im September ohne Termin zum Berufsberater

12.09.2016
Damit Schulabgänger und Bewerber ohne Lehrvertrag noch im Jahr 2016 in ihre Berufsausbildung starten können, bietet die Berufsberatung im „Haus der Jugend“ bis Ende September einen besonderen Service an.

Während den Öffnungszeiten können Ausbildungssuchende ohne vorherige Terminvereinbarung zum Beratungsgespräch vorbeikommen. Gemeinsam werden dabei die aktuelle Situation beleuchtet, freie Lehrstellenangebote unter die Lupe genommen und mögliche Alternativen aufgezeigt.
„Für einen Ausbildungsstart in 2016 ist es noch nicht zu spät. In Chemnitz gibt es aktuell über 200 freie Lehrstellen. Insbesondere in technischen Berufen, in der […]

Noch keinen Lehrvertrag in der Tasche?

23.08.2016

Jetzt zum Berufsberater!

Im September starten viele Jugendliche in ihre berufliche Ausbildung. Wer bisher noch keine feste Zusage für eine Lehrstelle erhalten hat, sollte kurzfristig mit der Berufsberatung der Chemnitzer Arbeitsagentur in Kontakt treten. Gemeinsam können freie Ausbildungsstellen unter die Lupe genommen und alternative Berufe besprochen werden.
Bis zum 31. August kann dafür während den Öffnungszeiten die Berufsberatung ohne vorherige Terminabsprache direkt aufgesucht werden. Ausbildungsinteressierte melden sich dazu einfach am Empfang im Haus der Jugend auf der Heinrich-Lorenz-Straße 20.
„Nach dem Ferienende ist auf dem Ausbildungsmarkt viel […]

X